AVM: FRITZ!Box Testsieger im Router-Vergleichstest der Stiftung Warentest

Gute Nachrichten für die Nutzer von AVM-Geräten: Die beliebten Butter-und-Brot-Produkte für Zuhause haben im aktuellen Router-Vergleichstests der Stiftung Warentest den Platz an der Sonne erlangt: Im Test (Heft 5/2017) belegt AVM mit drei FRITZ!Box-Modellen die ersten Plätze.

Im Test standen elf Router: Neun für DSL- und zwei für Kabelanschlüsse. Die FRITZ!Box 7580 und FRITZ!Box 7560 waren Testsieger in der Kategorie DSL (Note 1,6 und 1,7). Die FRITZ!Box 6490 Cable hingegen war mit der Note 1,8 und deutlichem Abstand zum Zweitplatzierten (3,4) die beste Wahl für Kabelkunden. Alle drei FRITZ!Box-Modelle lagen in puncto Sicherheit, Handhabung und Vielseitigkeit vor der Konkurrenz. In vier von sechs Testkategorien erhielten die drei FRITZ!Box-Modelle sogar ein „Sehr gut“.

AVM geht damit erneut als Testsieger für Router hervor. Stiftung Warentest rät: “Die besten Router im Test stammten vom Berliner Anbieter AVM. Die Fritz!Box 7580 ist die beste Wahl für DSL-Kunden. Knapp dahinter folgt das Gerät 1&1 Homeserver Speed, es ist baugleich mit der Fritz!Box 7560. Bei den Modellen für Kabelkunden liegt die Fritz!Box 6490 Cable vorn.” Für AVM prinzipiell nichts neues, ging man doch bereits im letzten Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2014 ging als Sieger hervor.

Der ausführliche Testbericht ist im aktuellen test-Heft 5/2017 oder online unter www.test.de nachzulesen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*