Citrix

Citrix Presentation Server – Fehler im Protokolltreiber

Wer noch mit dem Citrix Presentation Server 4.5 zu tun hat, wird vielleicht die sporadisch und doch störende Fehlermeldung

Eine Verbindung mit dem Server mit Citrix Presentation Server ist nicht möglich. Fehler im Protokolltreiber.

kennen. Versucht man via “telnet” Befehl auf den betroffenen Server, Port 1494, die Verbindung zum Citrix-Dienst zu testen, erfolgt ein Timeout. Auch ein Neustart des Citrix SMA-Dienstes bringt keine Besserung, so dass der Server nach wie vor keine Verbindungen annehmen kann. Die Lösung liegt indes quasi auf der Hand, man sieht aber den sprichwörtlichen Wald vor lauter Bäumen nicht:

Forschen wir einmal weiter nach den Ursachen, sehen wir in der Citrix Access Management Console bei den aktiven Sessions auf dem Server kein Eintrag für “ICA-tcp” vom Typ (hier:) “Citrix ICA 3.0” angezeigt. Sollte dies der Fall sein, muss die ICA-Verbindungsoption einmal deaktiviert und neu aktiviert werden. Wir öffnen also die Terminaldienstekonfiguration, klicken mit der rechten Maustaste auf das genannte Protokoll und wählen dann unter “Alle Aufgaben” die Option “Verbindung deaktivieren”.  Direkt im Anschluss kann die Verbindung wieder über den umgekehrten Weg aktiviert werden, ein Telnet sollte diesmal erfolgreich und auch die Citrix-Verbindung zum Server wieder möglich sein.

Gemäss dem Fall, dass dieser Workaround nicht hilft, gibt es von Citrix direkt ein Tutorial, um das ICA-Protokoll in der Terminalserverkonfiguration zu löschen und wieder neu zu erstellen – es ist unter http://support.citrix.com/article/CTX133141 zu finden und bezieht sich unter anderem auf einen Microsoft-Hotfix (http://support.microsoft.com/kb/958476), der auch zur permanenten Lösung des Problems führt, vorher aber individuell bestellt werden muss.

 

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*