Wer sich mit der direkten Eingabe seiner Office 365-E-Mail-Adresse und dem dazugehörigen Kennwort in Lync 2011 for Mac nicht anmelden kann, mag sich erst einmal wundern – geht doch genau dieser Weg bei dem Windows-Derivat ohne Probleme. Doch die Lösung ist – wieso dies auch immer so angestellt werden muss – recht einfach:

Man unterbricht den Anmeldevorgang durch Klick auf den “Abbrechen”-Button und wählt anschliessend unter “Erweitert” den Zugang zu den Einstellungen aus:

Anschliessend wählt man die Option “manuelle Konfiguration” und gibt sowohl beim internen als auch externen Servernamen “sipdir.online.lync.com:443” ein:

Nachdem dies mit Klick auf “OK” bestätigt wurde, kann man im Anmeldedialog jetzt durch Eingabe der E-Mail-Adresse samt Kennwort und der Benutzer-ID die erfolgreiche Anmeldung mit Lync 2011 for Mac durchführen, um auch von der Apple-Plattform sein Office 365-Lync-Abonnement nutzen zu können!

Share.

About Author

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Blogger mit stets zu wenig Zeit. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant- & Vertriebler. Auch zu finden bei LinkedIn. Dieser Artikel hat einen Job oder zumindest Euren Seelenfrieden gerettet und gegebenenfalls sogar für Kurzweil gesorgt? Die PayPal-Kaffeekasse freut sich - dankeschön!

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: