Google rabattiert Nexus 6P und 5X erneut

Reduzierte man in der jüngsten Vergangenheit schon einmal die Preise, so ist Google vom 15. April bis zum 06. Mai erneut mit einem interessanten Preisnachlass unterwegs – zumindest beim Nexus 6P.

Das Nexus-Referenz-Smartphone (mit 5,7″ ein wenig zu groß, aber in Sachen Gesamtpaket in meinen Augen ein absoluter Knaller) gibt es nun für 150 EUR weniger. Die 32 GB-Variante kostet somit im Aktionszeitraum nur noch 499 anstatt 649 EUR, die 64 GB Variante 549 EUR (ehemals 699 EUR) und das mit 128 GB Speicher versehene Modell 649 EUR anstatt der üblichen 799 EUR.

Das ist schon ein tolles Hammer-Angebot, wenngleich die Preise für das 5X dagegen als noch zu hoch erscheinen, bedenkt man einmal, dass auf eBay und Co. teilweise schon 279 EUR für die 32 GB-Variante – wohlgemerkt als Neugerät – zu Buche standen: 349 EUR für die 16 GB-Variante (ehemals 429 EUR) und 399 EUR (ehemals 479) für die 32 GB-Version reizen dagegen nicht so sehr.

Der Grund dürfte auf der Hand liegen – es gibt offenbar noch zu viele Geräte, die noch auf der Halde liegen und bedenkt man, dass im Herbst aller Voraussicht nach die neuen Nexus-Geräte erscheinen, muss man hier wohl die Lager ein wenig leer räumen. Eigentlich schade, mit den Preisen hat sich Google bereits im letzten Jahr mit dem Nexus 6 keine Freunde gemacht und augenscheinlich nicht daraus gelernt. Das Nexus 6P ist aber wie Eingangs erwähnt eins der Android-Geräte die mich im Gesamtbild absolut beeindruckt haben – nicht nur wegen des reinen, unverfälschten Android-Systems und den damit verbundenen zeitnahen Updates.

In diesem Sinne sollte der ein oder andere sich einmal überlegen, ob er jetzt beim Nexus 6P zuschlägt – der Preis ist heiß!

Weitere Quellen: Caschys Blog / i can compute

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*