Microsoft Surface Event Herbst 2018

Microsoft: Das sind die Hardware-Neuigkeiten vom Surface-Event in New York

Microsoft hat wie erwartet in New York neue Geräte und Dienste für mehr persönliche Produktivität präsentiert: Mit dem bereits geleakten Surface Pro 6, dem Surface Laptop 2 und sogar dem Surface Studio 2 führt Redmond leistungsstarke Nachfolger der bewährten Erfolgsmodelle ein. In Ergänzung zu gewohnten Surface-Farben erhalten Kunden beim Surface Pro 6 und Surface Laptop 2 nun auch das schwarze Gehäuse, welches sich ebenfalls schon im Vorfeld in den sozialen Netzen gezeigt hat.

Alles Surface – oder was?

In Summe hat man insgesamt vier neue Surface-Produkte angekündigt: Das erwartete Surface Pro 6 und Surface Laptop 2 sind ab dem 16. Oktober 2018 in Deutschland verfügbar und in Kürze über den Microsoft Store oder über die autorisierten Surface-Fachhändler vorbestellbar. Die Geräte werden wie bereits von den Vorgängern gewohnt in unterschiedlichen Konfigurationen sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden angeboten. Das Surface Studio 2 wird ab dem 2. Oktober für Kunden in den USA vorbestellbar und steht in den nächsten Monaten auch in Deutschland zur Verfügung – einen genaueren Termin nannte Microsoft hier leider nicht. Der “Überraschungsgast” – die Surface Headphones – kommen zunächst leider nicht nach Deutschland. Aber schauen wir uns die neuen Gerätschaften doch einmal an!

Den Anfang macht – erwartungsgemäss – das Surface Pro 6: Das bislang leistungsstärkste Gerät der Reihe ist dank des effizienteren Intel Quad Core Prozessors der achten Generation schneller als sein Vorgänger und nun auch in mattschwarz verfügbar. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 13,5 Stunden soll es genug Ausdauer für den mobilen Einsatz bieten. Mit an Bord ist ebenfalls das gewohnte 12,3 Zoll PixelSense Touch-Display mit Multi-Screen-Docking-Funktion. Für den ein oder anderen wichtig: Das Surface Pro 6 bekommt erstmals eine 8,0 MP Autofokuskamera. Der Preis auf dem deutschen Markt startet für Endkunden bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 899 EUR, Geschäftskunden können das Surface Pro 6 dann über einen der autorisierten Surface-Reseller ab einem Preis von 1149 EUR inklusive Mehrwertsteuer beziehen.

Microsoft Surface Pro 6

Auch das neue Surface Laptop 2 arbeitet ebenfalls mit Intel-Prozessoren der achten Generation bei einer Akkulaufzeit von bis zu 14,5 Stunden. Das 13,5 Zoll PixelSense Touch-Display mit ultraschlankem Rahmen möchte eine gute Übersicht und eine intuitive Navigation bieten. OmniSonic-Lautsprecher sorgen dabei laut Microsoft für den erstklassigen Klang, die Alcantara-Optik bleibt auch hier erhalten. Das Preisschild des Surface Laptop 2 beginnt in Deutschland bei einer Summe von 1149 EUR inklusive Mehrwertsteuer (UVP) für Endkunden. Geschäftskunden können das Surface Laptop 2 über einen der autorisierten Surface-Reseller ab einem Preis von 1349 plus Mehrwertsteuer beziehen.

Microsoft Surface Laptop 2

Mit 50 Prozent mehr Grafikleistung soll das Surface Studio 2 das schnellste und leistungsfähigste Surface sein, das je entwickelt wurde. Das 28 Zoll Brilliant PixelSense Display ist 38 Prozent heller und 22 Prozent kontrastreicher als beim bereits beeindruckenden Vorgängermodell. Das Surface Studio 2 bietet USB-C-Unterstützung sowie flüssige Gaming-Performance unter Xbox Wireless und beinhaltet den neuesten Surface Pen mit einer Drucksensibilität von 4.096 Druckpunkten. Kann man sich durchaus drauf freuen, konfigurationstechnisch fängt man hier mit einem aktuellen Core i7, 16 GB RAM und 1 TB Flash-Speicher.

Microsoft Surface Studio 2

Auch, wenn wir hier erst einmal nicht in den Genuss kommen, sorgt das erste Kopfhörermodell von Microsoft doch für überraschte Gesichter: Die Surface Headphones wollen die Qualität bieten, die man laut Microsoft von der Surface-Reihe gewohnt ist: Ein Premium-Design, hochwertigen Klang, eine Freisprechfunktion und die Kompatibilität mit zahlreichen beliebten Anwendungen und Anbietern. Dank der in 13 Stufen anpassbaren Geräuschunterdrückung sollen der Konzentration auf die Arbeit oder die Lieblingsmusik nichts im Weg stehen. Acht Mikrofone mit je zwei Mikrofonen pro Ohrmuschel ermöglichen ein exzellentes Hör- und Anruferlebnis – vielleicht haben wir hier das perfekte Headset für Microsoft Teams?

Microsoft Surface Headphones

Mit der automatischen Pause- und Wiedergabefunktion werden Filme oder Videos unterbrochen, sobald die Kopfhörer abgenommen werden. Nicht fehlen darf natürlich auch hier die integrierte digitale Assistentin Cortana, die Gute liest E-Mails vor und startet auf Wunsch Telefonkonferenzen.

Soviel zum Thema Hardware. Was es in Bezug auf Windows 10 und Office 365 noch neues zu vermelden gab, lest Ihr im Folgeartikel!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*