Nextcloud 14

Nextcloud behält die aktuelle Schlagzahl bei: Talk 4.0 veröffentlicht

“Nicht nachlassen” ist offenbar das Motto der Herrschaften bei Nextcloud. Anders kann man es wohl nicht erklären, dass eine Tag nach der Veröffentlichung von Nextcloud 14 die nächste Rakete gezündet wird: Die integrierte Chat- und Kommunikationslösung Talk erfährt nun auch ein Update und trägt nun die Versionsnummer 4.0. Unter anderem mit an Bord: Die bereits im Update-Artikel erwähnte Video-Verifizierung, Datei- und Ordner-Freigabe in Chat-Fenster, Anpinnen von favorisierten Konversationen und ein Aktivitätenlog.

Beim Arbeiten im Team steht man oft vor der Herausforderung, einen Gruppenchat zwischen verschiedenen Orten und verschiedenen Endgeräten auf die Beine stellen müssen. Nextcloud Talk unterstützt hier den Nutzer nun durch ein Kollaboration-Feature, dass das einfache Einfügen von Dateien in diesen Chats möglich macht.

Nextcloud Talk File-Sharing

So hat schlussendlich jeder denselben Stand und dieselbe Datei. Beim Teilen wird zudem ein Thumbnail des Objekts erzeugt und alle Mitglieder des Chats haben dann einen direkten Zugriff auf die Datei.

Nextcloud Talk File-Sharing 2

Auch das Nachverfolgen des Chat-Verlaufes ist nun einfacher möglich: Aktivitäten wie das Teilnehmen von Nutzern oder eingehende Anrufe werden nun geloggt. Erwähnungen von Nutzern über das “@”-Symbol werden zudem optisch aufgefrischt und entsprechend markiert.

Nextcloud Talk Logging

Um bei steigendem Chat-Volumen auch weiterhin die Übersicht nicht zu verlieren, ist nun auch das Sortieren basierend auf der letzten Aktivität mit in die Lösung eingeflossen – übrigens ebenso wie das “Anpinnen” beliebter Chats. Ebenfalls Hand angelegt hat man zudem an die Benachrichtigungen, die nun auch bei one-to-one-Chats jederzeit verschickt werden, so dass man als Nutzer nun eigentlich nichts mehr verpassen kann.

Die Grenzen zwischen dem klassischen Teilen von Dateien und der Kommunikation in Echtzeit schwinden somit im Rahmen eines Dach-Konstrukts wie Nextcloud 14, in das sich die aktuelle Talk-Version entsprechend einfügt. Die App gibt es separat auf der jeweiligen Seite im Nextcloud App-Store oder im Apps-Bereich Eurer Nextcloud-Installation, wo Ihr diese per Mausklick installieren könnt!

Nextcloud Talk
Nextcloud Talk
Entwickler: Nextcloud GmbH
Preis: Kostenlos
Nextcloud Talk
Nextcloud Talk
Entwickler: Nextcloud
Preis: Kostenlos

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*