Lange hat es gedauert, nun dürfen aber auch wir Mac-User die unabhängigen Java-Updates direkt von Oracle geniessen – bis OS X 10.7 “Lion” hat Apple mehr schlecht als recht für Updates gesorgt. Wie bereit berichtet, hat Apple diese Möglichkeit ab OS X 10.8 “Mountain Lion” eingestellt, eine Installation von Java ist nur über einen Workaround möglich. Nun hat Oracle auch offiziell ein Einsehen und bietet den aktuellen Installer für Java 7 Update 6 inklusive Aktualisierungsroutine zum Download an, laufen tut das Plugin allerdings nur unter 64-Bit-Browsern wie Safari oder Firefox.

Share.

About Author

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Blogger mit stets zu wenig Zeit. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant- & Vertriebler. Auch zu finden bei LinkedIn. Dieser Artikel hat einen Job oder zumindest Euren Seelenfrieden gerettet und gegebenenfalls sogar für Kurzweil gesorgt? Die PayPal-Kaffeekasse freut sich - dankeschön!

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: