OxygenOS 5.1.0 für das OnePlus 5/T

OxygenOS 5.1.0 bringt Android 8.1 auf das OnePlus 5/T

Ein wenig Ruhe vor dem Sturm, soll heißen: Wir wissen aktuell immer noch nicht final, wann das OnePlus 6T auf den Markt kommt. Als quasi kleinen Zeitvertreib hat OnePlus doch nun zumindest die Hoffnungen vieler Besitzer des 5 und 5T erfüllt, denn nach den diversen Beta-Phasen hat nun endlich der Over-the-Air (OTA)-Rollout für Android 8.1 “Oreo” auf den genannten Geräten begonnen. Das hat man nicht nur im offiziellen Forum vermeldet, sondern bei dem ein oder anderen dürfte das OxygenOS 5.1.0-Update bereits auf dem Gerät aufgeschlagen sein – darunter auch auf meinem 5T!

OxygenOS 5.1.0 / OnePlus 5T

Neben Android 8.1 und dem extrem aktuellen Google-Sicherheitspatch von April 2018 ist vor allem auch die durch die Beta-Versionen bekannte Gestensteuerung mit an Bord. Diese greift allerdings – auch baulich bedingt – nur beim OnePlus 5T. Auch neue Optimierungen im Gaming-Mode inklusive dem Stromsparmodus und das pausieren der geregelten Helligkeit sind ebenso Bestandteil von OxygenOS 5.1.0 wie der “Network Boost”: Hier kann die Priorität von Netzwerkaktivitäten auf das jeweilige, im Vordergrund laufende Spiel gelegt werden.

OxygenOS 5.1.0 / OnePlus 5T / Patch-Level

Im Launcher selbst – der übrigens auch noch ein Update erfahren hat – können nun Kategorien entsprechend mit Tags versehen werden und Ordner werden bei Erstellung mit einem automatischen, auf der Art der Apps basierenden Namen versehen. Wie üblich freut sich OnePlus auf Euer Feedback!

OnePlus Launcher

Wie üblich wird das Update in Wellen – also inkrementell – ausgerollt, wie man das auch von verschiedenen anderen Herstellern kennt. Seid also nicht zu ungeduldig, wenn Ihr noch nicht an der Reihe seid – im Moment bekommnt das Update halt nur ein kleiner Prozentsatz der Userschaft. Der Vorteil hier: Sollten innerhalb der verteilten OxygenOS-Version noch ein oder mehrere Fehler auftauchen, trifft das nicht direkt alle Geräte. Ein Download auf der entsprechenden Seite des Herstellers wird also erst später hinzukommen. In diesem Sinne heißt es also: Abwarten und Tee trinken – Oreo in Version 8.1 findet auch bald Euer OnePlus 5/T 😉 !

OnePlus Launcher
OnePlus Launcher
Entwickler: OnePlus Ltd.
Preis: Kostenlos

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*