Screencast: Einrichtung eines iSCSI-Volumes unter FreeNAS

Eines meiner Lieblingsthemen in meinem Beruf ist der Bereich des “Storage” und – momentan – gerade die Nutzung des iSCSI-Protokolls als Datenspeicher und Plattform für Virtualisierungsprojekte, wo es nicht unbedingt Fibre sein muss oder das aus Kostengründen oder infrastrukturtechnischen Faktoren nicht möglich ist. Da ich mich nicht nur mit grösseren Appliances, sondern auch mit den Open Source-Lösungen FreeNAS und Openfiler beschäftige und bereits einige Videotutorials auf YouTube veröffentlicht habe, wollte ich mich einmal in einem Fünf-Minuten Screencast der einfachen Erstellung eines iSCSI-Targets unter FreeNAS widmen. Angebunden habe ich das Laufwerk dann auf meinem MacBook Pro unter OS X 10.5.7 durch Hilfe des globalSAN iSCSI-Initiators, nach erfolgreicher Einrichtung ist das iSCSI-Target aber auch mindestens ebenso schnell und einfach unter Windows über den Microsoft iSCSI Initiator oder entsprechende Derivate zu verbinden. Wen es interessiert und bereits die zehn Minuten für eine FreeNAS-Grundinstallation investiert hat, kann sich im Folgenden gerne die Einrichtung des iSCSI-Targets in fünf weiteren Minuten anschauen – für Kommentare und Verbesserungsvorschläge habe ich selbstverständlich ein offenes Ohr!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*